Bahnorama BAHNORAMA & LOKORAMA
Startseite     Links     AGB     Impressum     Kontakt     Newsletter     News
SH-Production
Erste Strecke für selbstfahrende Züge
mehr Infosmehr Infos…

Erste Strecke für selbstfahrende Züge

Im Burgenland werden die ersten führerlosen Züge fahren. Zwischen Oberwart und Friedberg wird das Open Rail Lab eingerichtet, das ist das erste Testlabor Europas, in dem autonomes Fahren erprobt werden kann. Verkehrsminister Leichtfried erklärt das System.
Erste Strecke für selbstfahrende Züge
mehr Infosmehr Infos…

Erste Strecke für selbstfahrende Züge

Im Burgenland werden die ersten führerlosen Züge fahren. Zwischen Oberwart und Friedberg wird das Open Rail Lab eingerichtet, das ist das erste Testlabor Europas, in dem autonomes Fahren erprobt werden kann. Verkehrsminister Leichtfried erklärt das System.
 

Erste Strecke für selbstfahrende Züge
mehr Infosmehr Infos…

Erste Strecke für selbstfahrende Züge

Im Burgenland werden die ersten führerlosen Züge fahren. Zwischen Oberwart und Friedberg wird das Open Rail Lab eingerichtet, das ist das erste Testlabor Europas, in dem autonomes Fahren erprobt werden kann. Verkehrsminister Leichtfried erklärt das System.
Erste Strecke für selbstfahrende Züge
mehr Infosmehr Infos…

Erste Strecke für selbstfahrende Züge

Im Burgenland werden die ersten führerlosen Züge fahren. Zwischen Oberwart und Friedberg wird das Open Rail Lab eingerichtet, das ist das erste Testlabor Europas, in dem autonomes Fahren erprobt werden kann. Verkehrsminister Leichtfried erklärt das System.
 

Upgrade ÖBB Nahverkehrflotte
mehr Infosmehr Infos…

Upgrade ÖBB Nahverkehrflotte

Bis 2022 wenden die ÖBB 50 Millionen Euro auf, um die bestehenden Talent-Garnituren zu modernisieren. Gehen wird es u.a. um verbesserte Sitze und Wlan-Zugang in allen Zügen.
Upgrade ÖBB Nahverkehrflotte
mehr Infosmehr Infos…

Upgrade ÖBB Nahverkehrflotte

Bis 2022 wenden die ÖBB 50 Millionen Euro auf, um die bestehenden Talent-Garnituren zu modernisieren. Gehen wird es u.a. um verbesserte Sitze und Wlan-Zugang in allen Zügen.
 

Upgrade ÖBB Nahverkehrflotte
mehr Infosmehr Infos…

Upgrade ÖBB Nahverkehrflotte

Bis 2022 wenden die ÖBB 50 Millionen Euro auf, um die bestehenden Talent-Garnituren zu modernisieren. Gehen wird es u.a. um verbesserte Sitze und Wlan-Zugang in allen Zügen.
Upgrade ÖBB Nahverkehrflotte
mehr Infosmehr Infos…

Upgrade ÖBB Nahverkehrflotte

Bis 2022 wenden die ÖBB 50 Millionen Euro auf, um die bestehenden Talent-Garnituren zu modernisieren. Gehen wird es u.a. um verbesserte Sitze und Wlan-Zugang in allen Zügen.
 

Potentiale der Seidenstraße für die ÖBB
mehr Infosmehr Infos…

Potentiale der Seidenstraße für die ÖBB

Derzeit sind die ÖBB in 18 Ländern vertreten und damit die Nummer zwei am Eisenbahn-Transportmarkt Europas. Das Projekt Seidenstraße ist eine Kooperation mit China und ermöglicht weitreichende Potentiale für die Österreichischen Bundesbahnen.

 
Seiten:1 2 3 4 5 6 7 8 9287 Nächste Seite

Zeige Einträge pro Seite.
Bahnorama auf Facebook